Gebrauchtwagenleasing aus München - 3085 Angebote
Maserati Levante 2016 853 Sommer Herbst

Lexikon: Versicherung, Abhandenkommen, Sicherungsschein

Grundsätzlich trägt der Leasingnehmer das Risiko für den Zustand und einen eventuellen Diebstahl des Leasinggutes. Deshalb ist das Leasinggut entsprechend zu versichern (bei Kfz ist grundsätzlich eine Vollkaskoversicherung abzuschließen).

Der Leasinggeber erhält einen 'Sicherungsschein' der Versicherungsgesellschaft, mit dem eine Versicherung für fremde Rechnung begründet wird. Die Leasinggesellschaft besitzt mit dem Sicherungsschein nach § 75 Abs. 1 VVG die Rechte aus dem Versicherungsvertrag und wird somit im Schadenfall benachrichtigt und entscheidet über den Erhalt der Entschädigung.

Im Schadenfall lässt Sie X-Leasing nicht allein. Für unsere Kunden wickeln wir Unfälle komplett ab. Denn die Erfahrung zeigt, dass viele Unfallgegner sich später anders verhalten als sie es am Umfallort angekündigt haben und Versicherungen einen Unterschied machen, ob der Endkunde den Fall betreuet oder ein spezialisierter Anwalt. So wird mehr aus Ihrem Sicherungsschein.
X-Leasing durchsuchen